Über Johannes Klausa

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Johannes Klausa, 139 Blog Beiträge geschrieben.

Festschrift zum 140-jährigen Jubiläum der deutsch-koreanischen Beziehungen

Anlässlich der 140-jährigen deutsch-koreanischen Beziehungen, präsentiert das Netzwerk Junge Generation Deutschland Korea eine vielfältige Sammlung aus Beiträgen, die von unseren Mitgliedern verfasst wurden. Unterstützt von den Botschaften in Berlin und Seoul reflektieren die [...]

Festschrift zum 140-jährigen Jubiläum der deutsch-koreanischen Beziehungen2024-02-09T15:13:55+01:00

Deutschland und Südkorea auf der internationalen Bühne: Standpunkte, Chancen und Herausforderungen im Hinblick auf globale Trends

Studienkonferenz in Berlin Hier gehts zur Einladung: Studienkonferenz Berlin „Wir [...]

Deutschland und Südkorea auf der internationalen Bühne: Standpunkte, Chancen und Herausforderungen im Hinblick auf globale Trends2024-01-17T21:04:38+01:00

(von Sophie Limberg) Am Mittwoch waren wir zu einem Gespräch [...]

2024-01-22T16:33:10+01:00

Südkoreas Tanz auf dem Drahtseil: Gespräch mit Herr Frederic Spohr, Leiter der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit in Seoul

(Von Bontond Jakab) Im Herzen Ostasiens, eingebettet zwischen alten und [...]

Südkoreas Tanz auf dem Drahtseil: Gespräch mit Herr Frederic Spohr, Leiter der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit in Seoul2023-12-07T14:32:31+01:00

Wer lernt jetzt was von wem? Besuch von Lee Sang-min aus der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe der Nationalversammlung Koreas

(Von Yankı Yılmaz) Kein Wetter eignet sich besser für Politik [...]

Wer lernt jetzt was von wem? Besuch von Lee Sang-min aus der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe der Nationalversammlung Koreas2023-12-07T14:59:40+01:00

„Was war, was ist, was darf’s denn sein“ – Deutsche Wiedervereinigung im Fokus des Dialogs zwischen der jungen Generation Deutschland und Korea

Geschichtsbücher mögen die deutsche Wiedervereinigung vom 03. Oktober 1990 als [...]

„Was war, was ist, was darf’s denn sein“ – Deutsche Wiedervereinigung im Fokus des Dialogs zwischen der jungen Generation Deutschland und Korea2023-12-07T12:52:33+01:00

Zwischen dem 17. und 24. September 2023 (Änderung des Reisezeitraums [...]

2023-06-08T16:17:10+02:00

Zweite Folge der KBS World Sonderinterview-Reihe “140 Jahre Deutschland-Korea” mit S.E. Botschafter Kim Hong-Kyun

Anlässlich des 140-jährigen Jubiläums der deutsch-koreanischen Beziehungen interviewte der koreanische [...]

Zweite Folge der KBS World Sonderinterview-Reihe “140 Jahre Deutschland-Korea” mit S.E. Botschafter Kim Hong-Kyun2023-05-04T12:43:31+02:00

Deutsch-Koreanische Gesellschaft ehrt Hartmut Koschyk für jahrzehntelange Verdienste und zeichnet ihn mit dem Mirok Li-Preis aus

Der Bundesvorstand der Deutsch-Koreanische Gesellschaft e.V. beschloss auf seiner letzten [...]

Deutsch-Koreanische Gesellschaft ehrt Hartmut Koschyk für jahrzehntelange Verdienste und zeichnet ihn mit dem Mirok Li-Preis aus2023-04-11T18:08:24+02:00

KBS-World Interviewreihe „140 Jahre – Deutschland und Korea“ startet mit einem Gespräch mit Professor Hans-Alexander Kneider

Professor Hans-Alexander Kneider, Professor an der Hankuk University of Foreign [...]

KBS-World Interviewreihe „140 Jahre – Deutschland und Korea“ startet mit einem Gespräch mit Professor Hans-Alexander Kneider2023-03-29T20:05:53+02:00

Sachsens Wirtschaftsminister und stv. Ministerpräsident Martin Dulig wird neuer Ko-Vorsitzender des Deutsch Koreanischen Forums

Wir freuen uns, dass Sachsens Wirtschaftsminister und stv. Ministerpräsident Martin [...]

Sachsens Wirtschaftsminister und stv. Ministerpräsident Martin Dulig wird neuer Ko-Vorsitzender des Deutsch Koreanischen Forums2022-11-04T09:49:53+01:00

Juniorforum beim Empfang des neuen Deutschen Ko-Vorsitzenden des Deutsch-Koreanischen Forums in der Vertretung des Freistaates Sachsens in Berlin

Juniorforum beim Empfang des neuen Deutschen Ko-Vorsitzenden des Deutsch-Koreanischen Forums [...]

Juniorforum beim Empfang des neuen Deutschen Ko-Vorsitzenden des Deutsch-Koreanischen Forums in der Vertretung des Freistaates Sachsens in Berlin2022-11-04T10:42:58+01:00

Sophie Limberg berichtet vom Besuch des Einführungsseminars in der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde und Zeitzeugengespräch

Von Sophie Limberg Am Dienstag sind wir im Rahmen des [...]

Sophie Limberg berichtet vom Besuch des Einführungsseminars in der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde und Zeitzeugengespräch2022-11-14T10:57:10+01:00

Besuch von MdB Ye-One Rhie, Hartmut Koschyk und anderen Mitgliedern des Deutsch-Koreanischen Forums beim Deutsch-Koreanischen Juniorforum

Das Juniorforum begrüßte am Donnerstag Mitglieder des Deutsch-Koreanischen Forums bei [...]

Besuch von MdB Ye-One Rhie, Hartmut Koschyk und anderen Mitgliedern des Deutsch-Koreanischen Forums beim Deutsch-Koreanischen Juniorforum2021-12-08T15:45:46+01:00

Empfangs mit Konzert anlässlich der Eröffnung des Netzwerk- und Alumni-Wochenendes in der koreanischen Botschaft in Seoul

„Sehnsucht nach Begegnung“: Impressionen des Empfangs mit Jazz-Konzert anlässlich der [...]

Empfangs mit Konzert anlässlich der Eröffnung des Netzwerk- und Alumni-Wochenendes in der koreanischen Botschaft in Seoul2021-12-12T09:43:53+01:00

MdB Florian Oßner: „Junges Netzwerk Deutschland-Korea verdient weitere Unterstützung!“

„Junges Netzwerk Deutschland-Korea verdient weitere Unterstützung!“, so MdB Florian Oßner, Hauptberichterstatter für den Haushalt des Bundesministeriums für Frauen, Senioren, Familie und Jugend. In einem Gespräch im Deutschen Bundestag haben der Vorsitzende des Deutsch Koreanischen Forum e.V., Hartmut Koschyk, und der Projektleiter des Netzwerks, Johannes Klausa, dem Parlamentarier ausführlich über die aktuelle Arbeit dieser deutsch-koreanischen Jugendinitiative informiert und ihre Überlegungen für die Weiterentwicklung der Einrichtung dargelegt.

MdB Florian Oßner: „Junges Netzwerk Deutschland-Korea verdient weitere Unterstützung!“2021-09-13T09:29:26+02:00

Ausschreibung Malerworkshop: „Sehnsucht nach Begegnung – Grenzen überwinden“

Das Netzwerk freut sich daher sehr, Herrn Alavi im kommenden September als künstlerischen Leiter unseres Malerworkshops begrüßen zu dürfen. Gemeinsam mit fünf koreanischen und fünf deutschen Teilnehmer*innen wird er für fünf Tage in seinem Berliner Atelier zum Thema „Sehnsucht nach Begegnung – Gerenzen überwinden“ arbeiten.

Ausschreibung Malerworkshop: „Sehnsucht nach Begegnung – Grenzen überwinden“2021-08-24T22:03:37+02:00

Ausschreibung Jazzworkshop: Sehnsucht nach Begegnung – Grenzen überwinden

Um wieder auch persönliche internationale Begegnungen zu ermöglichen, organisiert das Netzwerk Junge Generation Deutschland-Korea einen fünftägigen deutsch-koreanischen Jazzworkshop, in welchem das Thema "Sehnsucht nach Begegnung - Grenzen überwinden" auf eine musikalische Weise beleuchtet werden sollen. Im Rahmen des Workshops soll jeweils fünf deutschen und fünf koreanischen jungen Jazzmusikern die Möglichkeit zur musikalischen wie auch persönlichen Begegnung in Berlin geboten werden. Geleitet wird der Workshop von dem koreanischen Jazz-Drummer Minchan Kim.

Ausschreibung Jazzworkshop: Sehnsucht nach Begegnung – Grenzen überwinden2021-08-24T22:02:49+02:00

Mentoring Workshop zur interkulturellen Kommunikation

Ein weiterer Workshop im Rahmen unseres Mentoring-Programms, an dem über 30 junge Koreainteressierte mit ebenso vielen erfahrenen Koreaexperten - hauptsächlich aus den Reihen des Deutsch-Koreanischen Forums - zu Tandem verknüpft wurden, beschäftigten sich jüngst mit dem Thema interkulturelle Kommunikation.

Mentoring Workshop zur interkulturellen Kommunikation2022-04-23T14:53:29+02:00

Bundesministerin Lambrecht dankt dem Netzwerk Junge Generation DeKr für das Thesenpapier zum Thema „Covid-19 und die Psyche“

Wie ihr bestimmt schon wisst, beschäftigt sich eine unserer AGs mit der Erstellung von Thesenpapieren zu aktuellen Themen. Im April veröffentlichte das Netzwerk das Papier rund um das Thema "Covid-19 und die Psyche", in welchem die Autor*innen im Allgemeinen über die Situation der mentalen Gesundheit in Deutschland und Korea diskutieren, aber auch über die Herausforderungen durch die Pandemie sprechen.

Bundesministerin Lambrecht dankt dem Netzwerk Junge Generation DeKr für das Thesenpapier zum Thema „Covid-19 und die Psyche“2021-07-16T13:08:42+02:00

Dr. Röttgen: „Ich glaube, dass es eine in ihrem Potenzial überhaupt nicht ausgeschöpfte Beziehung ist“ 

Norbert Röttgen zu Gast bei Deutsch Koreanischem Forum und Netzwerk Junge Generation Deutschland-Korea zum Thema Deutschland, die EU und Korea  Welche Rolle können Deutschland und Europa in Bidens neuer Korea-Politik einnehmen? Wie können Korea und Deutschland in Krisen voneinander lernen? Und welche Kooperationsmöglichkeiten und Herausforderungen bestehen? 

Dr. Röttgen: „Ich glaube, dass es eine in ihrem Potenzial überhaupt nicht ausgeschöpfte Beziehung ist“ 2021-05-06T10:45:28+02:00
Nach oben