CAREER SERVICE

Es ist nicht leicht, ohne Beziehungen von Deutschland aus ein Praktikum oder gar einen Job in Korea zu finden. Ebenso geht es Koreanern in Deutschland. Oft weiß man noch nicht einmal, wo man sich überhaupt bewerben könnte. 

Wir sind in beiden Ländern gut vernetzt und können bei der Suche vielleicht helfen. Hier informieren wir über Unternehmen und Institutionen sowie ausgeschriebene Praktika und Stellen im jeweils anderen Land und geben gewünschtenfalls auch Hilfestellung.

Meldet euch Hier!

Karrieretipp von Dr. Bernhard Seliger:

„Die Hanns-Seidel-Stiftung bietet für junge Leute Praktika an und hat i.d. Regel 2-3 Praktikantinnen und Praktikanten, die uns bei der Arbeit fantastisch unterstützen. So helfen sie uns z.B., Daten für Nordkorea aufzubereiten, die dort sonst für unsere Partner, die ja keinen freien Internetzugang haben, nicht erhältlich sind. Man muss sich allerdings rechtzeitig vorher bewerben (natürlich ist die Zeit der Semesterferien immer sehr beliebt und dadurch oft schon belegt) und mindestens zwei bis drei Monate (besser mehr) Zeit mitbringen.“