Career Service2021-04-20T18:18:33+02:00

CAREER SERVICE

Es ist nicht leicht, ohne Beziehungen von Deutschland aus ein Praktikum oder gar einen Job in Korea zu finden. Ebenso geht es Koreanern in Deutschland. Oft weiß man noch nicht einmal, wo man sich überhaupt bewerben könnte.

Wir sind in beiden Ländern gut vernetzt und können bei der Suche vielleicht helfen. Hier informieren wir über Unternehmen und Institutionen sowie ausgeschriebene Praktika und Stellen im jeweils anderen Land und geben gewünschtenfalls auch Hilfestellung.

Bei Fragen, Anmerkungen oder weitere Informationen schreibt uns gerne eine E-Mail an karriereservice@netzwerk-junge-generation.de

WORUM KÜMMERT SICH DER CAREER SERVICE?

PROJEKTE DES CAREER SERVICE

Erster Mentoing-Stammtisch

Am letzten Mai-Sonntag veranstaltete unser Career Service den ersten Stammtisch des Mentoring-Programms. 22 Mentor*innen und Mentees tauschten sich über den Mittag hinweg über ihre bisherigen Erfahrungen zu Korea aus und sammelten bereits erste Ideen für [...]

Netzwerk Web-Interview #1 mit Jiye Josephine Lee veröffentlicht

Der Career-Service unseres Netzwerks plant regelmäßige Web-Interviews mit "Young Professionals" aus dem deutsch-koreanischen Kontext zu veröffentlichen. Hier dreht sich alles um Praktika, Leben und Arbeiten in Korea. Es sollen aber auch spannende Lebensläufe aus dem Bereich nachgezeichnet und Wege in die deutsch-koreanische Arbeitswelt aufgezeigt werden.  Heute nun veröffentlicht das Netzwerk Junge Generation stolz das erste Web-Interview des Career Service.

Vortrag „The OSS & leadership … or: how to screw up your organization by wanting to improve it” von Dr. Patrick Kim

Aus der AG Career Service organisieren wird Vorträge, Webinare und Weiterbildungen für unsere Netzwerkmitglieder und die interessierte Öffentlichkeit. Am 29.10. konnten wir Herrn Dr. Patrick Kim für einen Vortrag zum Thema Führung und Organisation gewinnen. Für das Netzwerk berichtet Felix Wieland

Startschuss für Bewerbung zum Deutsch-Koreanischen Juniorforum 2020 vom 14.- bis 17. Oktober in Jeju in der Republik Korea

v.r.: Der deutsche Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums, Hartmut Koschyk, die Leiterin des Instituts für Koreastudien der Freien Universität Berlin, Prof. Eun-Jeung Lee und das geschäftsführende Vorstandsmitglied des Deutsch-Koreanischen Forums e.V., Thomas Konhäuser Im Rahmen des [...]

Nach oben