(Von Hannes Koch)

Am 29.10.2023 wurde während des Einführungsseminar „Aktuelle Lage Koreas in der Politik,Wirtschaft und Gesellschaft und die Rolle der jungen Generation zur weiteren bilateralen Kooperation zwischen Deutschland und Korea“ des Netzwerks Junge Generation Deutschland Korea in Kooperation mit der Hanns Seidel-Stiftung der TÜV Süd Korea besucht.

     

Im Rahmen dieses Firmenbesuchs wurde der TÜV Süd Korea vorgestellt und hat eine Unternehmenspräsentation sowie Geschäftstätigkeiten in der Praxis präsentiert. Herr Jung-Wook Seo hat als koreanischer Representative Director die Präsentation mit anschließendem Office Rundgang geleitet. Nach der spannenden Unternehmensvorstellung durften wir einen interessanten Einblick in die Geschäftsfläche des TÜVs Süd Korea bekommen Die Büroräume befinden sich im angesehen International Financial District in Seoul im 29. Stockwerk. Die Rundum-Aussicht auf die umliegenden Gebäude inklusive der Nationalversammlung hatten einen besonderen Charm und erschaffen einen schönen Ausblick bei der Arbeit. Inhaltlich interessant empfand ich den Fokus des deutschen Unternehmens auf Nachhaltigkeit und Digitalisierung sowie die Qualitätsicherungsarbeit des TÜV um dies zu gewährleisten und für den Kunden zu zertifizieren. Gerade die Nachhaltigkeit von Produkten und Prozessen ist uns als junger Generation wichtig.

Im Namen der deutschen Delegation möchte ich mich bei Herrn Seo für seine Zeit und die spannenden Einblicke des TÜVs Süd bedanken!